Beiträge getagged mit woostercollective

up there – a short documentary

via wooster from the ritual project

, ,

Keine Kommentare

Um bu bu bum da de

die straßen sind leer. mehr oder weniger. ich bin auch demnächst off – daher hinterlasse ich hier nur schnell eine gute idee, ein nettes bild und beste grüße.

#1

#2

vielen dank ans wooster collective…so wie fast immer

#oha, diese video macht im moment die runde. nett gemacht.

erinnert mich sicher nicht zufällig an die guten alten surf, skate- und snowboardvideos…

…und weil ich gerade davon geschrieben habe, fällt mir mal wieder der lieblingspart aller skateboardvideos ein, die ich bisher gesehen habe. 1998 – mein gott ist das schon lange her. 12 jahre sind seitdem vergangen, es kommt mir vor als wäre es gestern gewesen. und es hat einfach alles gestimmt. die tricks, spots, der schnitt und ganz besonders der song von queen & david bowie. „the end“  von birdhouse.

http://www.youtube.com/watch?v=OLyAAp6NYUQ

mal ehrlich. ob man nun gegenstände wie werbeschilder, bushaltestellen oder tankstellenschilder beklebt, bemalt, umgestaltet oder sie fährt – so eine stadt ist letztendlich nützlicher als es auf den ersten blick den anschein hat.

, , , ,

Keine Kommentare