Gottes Diatomeen…


ich mag Diatomeen und  Design.  Und Diatomeen-Design. Aber dass das nun als Beweis für Gottes Schöpfungskraft beim http://www.icr.org/ herhalten muss…umpf:

http://www.icr.org/article/microgeometric-design-diatoms-jewels-sea/.

Beachtenswert  auf dieser Seite unten links: die Worte „Evidence for Creation“ und „Science“ sind gefährlich weit aneinander geschrieben.

Glücklicher Weise bleibt es dem Leser selbst überlassen, einen Kontext herzustellen.

In diesem Sinne:

„Why are diatoms, so exquisitely complex, so singularly beautiful to study?

The answer is in Romans 1:20: „For the invisible things of Him from the creation of the world are clearly seen, being understood by the things that are made, even His eternal power and Godhead; so that they are without excuse.“

In all their aesthetic intricacy, could diatoms be simply the calling card of the Master Designer?“

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)