„Flaschen“ stützen „Flaschen“


Im Sozialkundeunterricht lernen unsere Schüler, in Demokratien solle belohnt werden, wer etwas leistet, und politisch bestraft werden, wer versagt. Mit der Realität hat das schon lange nichts mehr zu tun. Wir sind umgeben von Versagern, deren öffentliches Ansehen unglaubliche Höhenflüge macht.

Meine Rede und 3 schöne einleitende Sätze zu einem lesenswerten Artikel der NachDenkSeiten.

Und das Albrecht Müller nicht mehr über Guttenberg schreibt, liegt sicher daran, dass es der aktuelle Verteidigungsminister auch ganz alleine immer und immer wieder in die Presse schafft.

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)