Archiv für Juni, 2010

Something Left, Something Taken (BttF update)

Ich mag Lichtinstallationen? Ich liebe Animation Shorts. Dankenswerterweise lässt dieser Nerdcore Beitrag meinen heutigen Kaffeemorgen oder wahlweise Bohnensaftnachmittag damit ein wenig animierter an uns vorüberziehen…

directzodiac

ps. Noch wesentlich interessanter als alles andere heute morgen, ist jedoch meine Firefox Rechtschreibhilfe, welche mir zwar „Kaffeemorgen“ oder „Nerdcore“ ankreidet, jedoch kein Problem mit dem „Bohnensaftnachmittag“ zu haben scheint.

Ein gebürtiger McFly könnte nun erläutern, dass dieses Rätsel mit einer simplen Zeitreise zu lösen sei. Na denn, immer her mit dem Hoverboard.

1 Kommentar

how to beat super mario 3 in 11 minutes

japan? japan! während mickey mouse aus den usa stammt, knax aus deutschland, jesus aus nazareth, kommt die wohl bekannteste kunstfigur der welt (neben michael jackson) aus japan.

und dieses poster ist echt mal ne nette idee…irgendwie. es gibt sicher schöneres, aber nicht mehr heute.

via reddit

,

Keine Kommentare

Project Lightrails

nunja, mit lichtskulpturen und installationen könnte man mich ständig ködern…so auch mit dieser des strukt studios

via kraftfuttermischwerk

ps. ja, irgendwie sind wir virtuell wieder zurück. während die eine hälfte des blogs im moment aus japan bloggen darf und die andere hälfte sich vom schweren schock der regelmäßigen arbeit nun mittlerweile erholt hat, rollt es hier nun langsam aber sicher wieder an.

später meer.

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

please smorke somewhere else

,

1 Kommentar

yeah, endlich…

…ein neuer mp3player. ohne musik auf dem rad oder zu fuß wurde es mir langsam wirklich zu langweilig.

flickr

Keine Kommentare

spare some time for these animation shorts

tja, die zeit. zwei animierte kurzfilme und beide haben die zeit im titel „Subway Time“ und „time & again“. weniger worte, mehr bewegte bilder? hier und jetzt. ganz zeit zu verlieren.

directsubway via kraftfuttermischerwerk

directagain via langweiledichnet

Keine Kommentare

Hi-Fi @ Bellavista Social Pub

so, jetzt mal die ganzen süßen und lustigen tiere beiseite. langsam reicht es. noch größere augen und noch tapsigere wackeldackel kann ich nächste woche wieder…

…nun bin ich eben erst einmal über ein – per kraftfuttermischwerk verlinktes – video des Bellavista Social Pub gestolpert. mhmh, während die einen ihre poster also gerne im stil der 90er machen, habe ich, denke ich, meinen stil gefunden. sehr² schick und den insder von eben erkläre ich an dieser stelle einfach mal nicht.

directhifive

,

Keine Kommentare

Rotifera

teaser for an upcoming documentary about rotifers, by a member of my working group

http://vimeo.com/12442187

directrotifera

,

Keine Kommentare

The Orangutan and the Hound Dog

normalerweise halte ich ja nichts davon sich einen affen zu halten, aber in der zusammensetzung macht das dann doch irgendwie sinn. außerdem mag ich dickhäuter jeglicher couleur.

directzoo

Keine Kommentare

„Freedom dies for sure“ by derScheuch

in der übersetzung geht zwar der wortwitz verloren, bleibt aber weiterhin ein verdammt schönes foto.

flickr

,

Keine Kommentare