life surfing


in ordnung, ich wollte eigentlich nur eine seite wiederfinden, welche mir vorhin kurz über den weg gelaufen ist. irgendwie blieb ich dann jedoch wieder bei nerdcore hängen und bin ein wenig der historie entlang gewandelt.

zuerst diese schöne idee, die mich doch sehr an lappanama erinnert…redretro berlin

zuerst diese schöne idee, die mich doch sehr an lappanama erinnert…redretro berlin

danach fand ich ein video mit der berliner street artistin swoon aus der arte doku letztens – jedenfalls denke ich, dass sie es ist.

wurde in der arte doku eigentlich über banksy gesprochen? gar berichtet? ich kann mich nicht daran erinnern.

diese geschichte in bildern finde ich jedoch recht rührend.

was haben wir gelacht.

ein oder zwei minuten später stolperte ich dann wieder über banksy.

dieser artikel (über irgendwas von oder über banksy, ist klar) hat mich dann dazu inspiriert…

zuerst die vorlage

dann die bushido variante

die schönsten dinge sind die spontanen geschenke die auf der straße liegen.

am ende fand ich dann doch noch wooster collective, die gesuchte seite…nur jetzt mache ich etwas anderes als surfen.

ahoy

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)